Haus Risch (Villa Robinson), San Bastiaun

Hinter dem Haus befand sich das private Eisfeld der Familie Gilli und auf der Laube hinten spielte Norina Gilli Theater, bekannt unter dem Künstlernamen Maria Carmi (1880–1957).
Das Haus wurde im Jahre 1850 von der Familie Gilli neu erbaut. Später im Besitze von der Familie Robinson, bekannt als Villa Robinson. Die Liegenschaft kam dann an die Familie von August Risch.
Archive: OBERENGADIN
Signature: 9.12.1996
Internal ID: ID-105722
Provenience: Sommer, Gustav, Samedan
Date of receipt: Dec. 9, 1996
Ownership: Kauf
 
Originator: SOMMER Gustav
Place of origin: Engadin
Period of setting: um 1920
Location of setting: Samedan
Document types: Negative/Diapositive, Publications
Topics: Architectur, Geography, Persons
Technic/material: Schwarz-weiss-Negativ
Quantity: 1 Ex.
Dimension: 13x18 cm
Storage location: Büro 6c (Schachtel III/65, Samedan, alte Häuser, Nr. 7405)

Collection of this Item:

9.12.1996