Glasbilder für Laterna Magica

Zur Laterna Magica konnten bemalte Glasplatten mit Kunstlicht projiziert werden. Das machte schon Ende des 18. Jahrhunderts Vorführungen beweglicher Sequenzen möglich. Entweder wurden die Bildträger selbst bewegt oder in ihnen befanden sich bewegliche Gegenstände.
Glas Dias bunte Märchen
Glas Dias schwarz weiss Fotografien
Völkerkunde
Tiere
Abenteuer und Reisen
Astronomie
Archive: OBERENGADIN
Signature: 14.1.2016
Internal ID: ID-3900180
Provenience: Saratz, Familie, Pontresina, Dauerleihgabe
Date of receipt: Jan. 14, 2016
Ownership: Leihgabe
 
Originator: Nuot und Brüder
Place of origin: Oberengadin
Place of publication: Oberengadin
Period of setting: 1880-1920
Location of setting: Welt
Document types: Photos
Topics: Art, Everyday life, Science, Topography, Trade
Technic/material: Glas, Glas Diapositive
Quantity: 166
Dimension: 9x9 cm
Storage location: Depot 10, 9a (Schachtel 18)

Collection of this Item:

14.1.2016