Collection - 27.3.2003

Clalüna, Alfons, Samedan

Festa da Chaunt a Samedan, um 1928, Cor viril Samedan, um 1927, Cor viril, Kantonales Sängerfest Davos, 1932, mit Verzeichnis, La mastraglia da Samedan, um 1920 bis 1930; Publikation 150 Jahre Bündner Kantonalgesangverband von Ernst Collenberg, 2002; Typoskripte 50 Jahre Cor viril Samedan“, von Hans Lori, 1967, und Von Führenden Geschlechtern zur Zeit des Bündner Freistaates gemeiner Drei Bünde von Alfons Clalüna, 2010; aus Chalender Ladin 1996 Gustav Sommer ed üna festa champestra a Roseg von Dolf Kaiser, 1995; Typoskripte von Alfons Clalüna Sün sendas istoricas a la riva dal Lai a Com, 2010, und Süls stizis da la prima guerra mundiala illas Dolimiten (1915-1917), Deutsche Übersetzung von Wolfgang Froriep; Chesa Planta (Plazzet), Siedlungsinventar Samedan (Kopien) von Jan Arni, 2009
Ein Singbuch für Kinder und eines für Männer- und Gemischtenchor von Peter Appenzeller, mit Texten von Alfons Clalüna und Illustrationen von Constanza Appenzeller-Könz bzw. Jon Duri Vital, 2007; zwei Vorträge von Alfons Clalüna zum 100-Jahr-Jubiläum der Uniun dals Grischs: Süls stizis dals Grischuns in Vuclina, Clavenna ed al Lai da Com (Auf den Spuren der Bündner im Veltlin, in Chiavenna und am Comersee) und Chastels e tuors in Engiadina (Schlösser und Burgen im Engadin); Panoramaflyer Panorama da Tarasp-Schuls, um 1900; Buch La Strada di cavalli e il patrimonio naturale e storico-culturale della bassa Valchiavenna von Guglielmo Scaramellini, Valeria Biavaschi und Dante Pedroncelli, erschienen 2008; Gedicht Il bügl da San Bastiaun a Samedan von Alfons Clalüna, 1993; CD Burgenlandschaft Engadin von Alfons Clalüna, 2010; Fotos und Postkarten Schimun Clalüna, um 1910, Diapositive von Engadiner Alpenblumen und Sträuchern, ca. 1980-2000
Schenkungen von Alfons Clalüna ab Jahr 2000.